Der Wettbewerb

Der Wettbewerb der Stadt Landau a. d Isar soll zum fünften Mal international ausgeschrieben werden. Im Jahr 2013 kam die Orgelimprovisation neu hinzu. Die Disziplin wird regelmäßig gewechselt, so ist im nächsten Austragungsjahr das Orgelliterarturspiel an der Reihe.

Der Wettbewerb hat neben der Nachwuchsförderung zum Ziel die Verbreitung der Musik von Arthur Piechler zu fördern. Der erfolgreiche niederbayrische Komponist ist Ehrenbürger Landau und war seiner Zeit ein gefeierter internationaler Konzertorganist und Improvisator.

Der neu gestaltete Wettbewerb wird auf der neu renovierten Orgel (Orgelbau Utz)  in der Stadtpfarrkirche St. Maria zu Landau a. d. Isar ausgetragen.

Eine Jury mit Rang wird über die Preisverleihung folgender Preise entscheiden:

Preisgeld 1. Platz: 4000 €

Preisgeld 2. Platz: 2000 €

Preisgeld 3. Platz: 1000 €

Top

Arthur-Piechler-Orgelettbewerb | Info@arthur-piechler-wettbewerb.de